Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   smart-kind.de

für Harmonie von Mensch und Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistungen und Preise (Stand .1.10.2017)*

*zu smart-blog.eu siehe dort auf der Seite 

 

weiterführende Links zu den einzelnen Angeboten sind auf der Startseite hinterlegt

 

Sicherheits- und Erste-Hilfe Grundlagen am Pferd und im Stall 

1/2 Tag (3-4 Stunden)   mind. 5 / max. 15 Teilnehmer   -    Kinder bis 12 Jahre  €20,-- p.P.  ab 13-17 Jahre 30,-- p. P. und  Erw. 50,-- p. P.

Tageskurs (6-8 Std.)  mind. 5  / max. 15 Teilnehmer      -    Kinder bis 12 Jahre  €30,-- p.P.  ab 13-17 Jahre 50,-- p. P. und  Erw. 90,-- p. P.

 

reine Erste-Hilfe Kurse mit anerkanntem Ersthelferzertifikat (wie für den Führerschein und diverse Reitabzeichen erfoderlich) auf Anfrage

zzgl. u.a. Fahrtkosten

 

Reitstunden

 die Anzahl der Stunden/Schulungen werden individuell nach den Bedürfnissen abgestimmt

eine Trainingseinheit/Reitstunde dauert i.d.R. 1 Stunde. Natürlich abgestimmt auf Reiter und/oder Pferd. Beide sollen das Ganze positiv in Erinnerung halten.

    Einzelschulung  €30,--

    2 Personen €20.-- pro Person 

    Gruppen 3 bis max 5 Teilnehmer  €15,-- pro Person

    Fahrtkosten werden individuell angesprochen.

    Zuschauer sind willkommen und dürfen kostenlos mithören und schauen

 

vorbereitendes Training zum Verladetraining

je Einheit von max. 1 Stunde €30,--  zzgl. u. a. Fahrtkosten

die Anzahl der Einheiten wird individuell je nach Trainingsstand des Pferdes abgesprochen und auf Pferd und Mensch abgestimmt.

das tägl. Training mit Pferd dauert maximal eine Stunde, um dem Pferd zwischendurch und am Ende der Einheit einen positiven Eindruck und Zeit zum Verarbeiten zu geben.

Falls  Reiter(in)/Besitzer(in) für sich weitere Fragen beantwortet haben oder zus. üben möchte, kann für ihn/sie gern um weitere Einheiten ergänzt  werden.

 

Verladeunterstützung bzw. Verladen

die erste Stunde €30,--  und dann je angefangene 20 Min. €10,-- 

zzgl. u. a. Fahrtkosten

 

Transportbegleitung

z. B. um beim Entladen ebenfalls zu Unterstützen  €15,-- je angef. 1/2-Stunde

 

Transporte 

es werden keine gewerblichen Transporte angeboten,

nach VO EG 1/2005 Artikel 6 ist der Transport von Hausequiden (Hobbypferden) bei einem Transport von unter 63km und weniger als 8 Stunden Transportdauer privat jedermann ohne amtl. Befähigungsnachweis erlaubt. Quelle: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:32005R0001:DE:HTML

Manche Behörden erlauben jeglichen privaten Transport von Hobbypferden ohne Nachweis.

Da ich Gewerbetreibender bin, also "aus wirtschaftlichen Gründen" tätig bin wie es in der Verordnung heisst und Haftung bzw. gesetzliche und versicherungstechnische Auflagen hoch und kostspielig sind, werde ich keine gewerblichen Pferdetransporte durchführen.  Allerdings steht mir ein Doppel-Pferdeanhänger zum Verleih und für private Transporte aller Art zur Verfügung (der Anhänger hat eine schwarze Nummer).

 

Leihgebühr Pferdeanhänger*

da mir der Anhänger ab 1.12. nicht mehr wie bisher zur Verfügung steht, aber dennoch ein Ausleihen/Mieten beim Eigentümer möglich ist bitte ich diese direkt zu kontaktieren:

pschoenle@web.de  oder per Telefon/WhatsApp unter 015738284477

Der Anhänger steht in Geldern-Vernum auf dem Rheurdtmanshof bei Petra Schönle

soll der Anhänger gebracht und abgeholt werden gelten u. a. Fahrtkosten 

*Diese Konditionen incl. Fahrtkosten gelten ebenfalls für von uns durchgeführte private Transporte mit diesem Anhänger

 

Infoveranstaltungen und Themenabende / -nachmittage

Dauer nach individueller Absprache und Thema incl. Fragerunde  ab €100,00  z.B. über

- Mimik / Sprache der Pferde und ihre Bedeutung, 

- Grundlagen zum Aufbau oder der Festigung der Beziehung zwischen Mensch und Pferd

   (über diverse Themenbereiche wie z. B. was ist bei der Boden- oder Freiarbeit, auf dem Platz bzw. in der Halle und/oder im Gelände wichtig damit mein Pferd mir vertraut)

- worauf muss ich beim richtigen Sitz achten,

- auf was sollte man vor dem Verladetermin und  später beim Verladen und dem Transport achten  

   (u.a. vorbereitendes Training, gesetzl. Vorschriften, Haftung des Fahrers und Pferdehalters während Ver- und Entladen, der Fahrt, für das Pferd, den Hänger und das Zugfahrzeug)    

- das neue Reitrecht in NRW welches ab 01.01.2018 als Teil des Landesnaturschutzgesetzes Gültigkeit erlangt

-  besondere Vorschriften beim Grenzübertritt (was muss alles mitgeführt werden und welche Massnahmen können dort gf. ergriffen werden)  Dauer c.a. 1 Std.

 

Sitzschulung für mehr Harmonie 

    die Anzahl der Stunden/Schulungen werden individuell nach den Bedürfnissen abgestimmt)

    Einzelschulung  €50,-- Dauer 1,5 Std.

    2 Personen €30.-- p.P. Dauer 2 Std.

    Gruppen 3 bis max 5 Teilnehmer  €25,-- p.P.  Dauer 2,5 Std.

    Zuschauer sind willkommen und dürfen kostenlos mithören und schauen

 

Fahrtkosten

An- und Abfahrt im Umkreis von 25 km um den Stall am Deich nach Routenplanung mit Google-Maps frei 

jeder weitere gefahrene km €0,50

oder nach Absprache in den Schulungskosten etc. enthalten

 

die angeführten Preise gelten ab Oktober 2017 und enthalten die ges. Mwst. 

 

Hier sind wir zu Hause (ab Dezember 2017)

 

Kerkenkamp 65 in 47533 Kleve auf dem Gestüt Arntz / Stall am Deich 

Routenplaner mit Google Maps

Der Stall am Deich auf Facebook

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?