Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   smart-kind.de

für Harmonie von Mensch und Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiter geht es mit dem Lernen

Veröffentlicht am 20.11.2018

ja, es geht unaufhaltsam vorwärts. In der letzten Woche habe ich die nächsten Fortbildungskurse in MG besucht und die nächsten sind geplant. Heute hat auch meine Hausärztin (die Terminvergabe ist ja nicht einfach bei den Ärzten, da dauert es schon mal, vor Allem wenn man selbst den ersten Termin wegen Kursen verschieben muss) bescheinigt, dass ich für Einsätze im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst, also bei Veranstaltungen und auf dem Rettungswagen, voll tauglich bin. Eine gewisse Übung im Krankentransport bekomme ich gerade durch meine Einsätze bei einem Unternehmen für Krankenfahrten. Hier habe ich zur Probe gearbeitet und werde wohl diese Woche dort einen Vertrag für einen Minijob dort unterschreiben. Patienten im Rollstuhl, Transportstuhl und auch liegend haben wir an langen Arbeitstagen zu Ärzten, Krankenhäusern und Dialyse gefahren. Eine gute praktische Übung für den Umgang mit der Technik im Transport, aber natürlich auch für den Umgang mit Patienten, die bisher alle sehr nett waren - ebenso das Personal des Fahrdienstes und bei den Ärzten, Krankenhäusern und Dialysestationen.
Jetzt heisst es weiterlernen, die nächsten Lehrgänge absolvieren und dann die Prüfungen bis zum Rettungshelfer bestehen.

Hier sind wir zu Hause (ab Dezember 2017)

 

Kerkenkamp 65 in 47533 Kleve auf dem Gestüt Arntz / Stall am Deich 

Routenplaner mit Google Maps

Der Stall am Deich auf Facebook

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?